Geschichte


Seit 1990 in Klein Kreutz

1987 auf der Suche nach einem geeigneten Bäckereigrundstück fiel meine Wahl auf eine seit längerem leerstehende Backstube in Klein Kreutz. Der bauliche Zustand war alles andere als erfreulich. Aber dennoch entschloss ich mich mit meiner Frau die Sache anzupacken.

backstubealt
Zur damaligen DDR Zeit war jede Gemeinde sehr daran interessiert,eine eigene Bäckerei im Ort zu habe. Und so wurde ich vom Rat der Gemeinde,von dem ortsansässigen Baubetrieb und von vielen Klein Kreutzern tatkräftig unterstützt. So gelang es uns gemeinsam aus einer Ruine wieder eine für damalige Verhältnisse moderne Backstube zu machen. Der alte Kohlebackofen wurde neu ausgemauert.
Dann begann der schwierigste Teil der Wiederbelebung. Die gesamte Inneneinrichtung musste neu beschafft werden.Und so war ich jede Woche in einer anderen Stadt um mir aus alten Bäckereien die geschlossen hatten Maschinen und Einrichtungsgegenstände zusammenzukaufen.


Nach drei Jahren Um / Ausbau konnten wir am 17.07.1990 unser Geschäft neueröffnen.

Es war ein Sprung ins kalte Wasser, denn mittlerweile war die Mauer gefallen und wir hatten die Währungsreform vor uns. Staatliche Unterstützung gab es plötzlich nicht mehr. Jetzt herrschte die Marktwirtschaft.

Heute präsentiert sich die Bäckerei Ulrich von Kuhlnew zugleich als traditionelles wie auch als modernes Unternehmen mit zahlreichen, zufriedenen und vor allem treuen Kunden denen wir sehr dankbar sind.

 


Bäckerei Ulrich von Kuhlnew

Klein Kreutzer Dorfstrasse 43
14776 Klein Kreutz

Tel.: 03381/221273

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. : 07:00 - 17:00
Sa.: 07:00 - 10:00